JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Autor: Frau Sommer
Artikel vom 01.12.2015

Ich geh mit meiner Laterne...

Nach einem kleinem Anspiel zur Geschichte von St. Martin, das die Religionslehrerin Karin Pflüger-Metz mit einigen Kindern einstudiert hatte, sprach Herr Pfarrer Schöpe einige Worte und den Segen zum Martinilauf aus.

Mehr als 100 Kindern und Erwachsenene starteten anschließend zum großen Laternenumzug.

Angeführt von St. Martin persönlich (hoch zu Ross) liefen alle bis zum Kleeblattheim, wo einige Laternenlieder gesungen wurden. Den Abschluss fand der Umzug auf dem Schulhof bei Kinderpunsch und Brezeln und einem gemeinsamen Lied aller Kinder, das von Herrn Franzki musikalisch begleitet wurde.

Für die Kinder der Eingangstufe war der Abend dann allerdings noch nicht zu Ende. Mit Schlafsäcken und Isomatten bewaffnet wurde nun der Beginn einer Lesenacht eingeläutet.

Wir möchten uns sehr herzlich für Organisation und große Unterstützung beim ökumenischen Elternkreis und Frau Karin Pflüger-Metz bedanken.

Außerdem danken wir den unterstützenden Eltern bei der Lesenacht und den Schülern der Kirchenband.