Apfelbachschule (Druckversion)

Miteinander - Füreinander

Miteinander - Füreinander
Miteinander - Füreinander
  • Wir legen großen Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander. Alle am Schulleben Beteiligte (Lehrer, Eltern, Personal sowie Kinder) sollen bei der Wertevermittlung (Ehrlichkeit, Höflichkeit, Verantwortungsbewusstsein,…) zusammenarbeiten.
  • Jedes Kind soll sich in unserer Schule angenommen fühlen und dadurch sein Selbstwertgefühl entwickeln und stabilisieren.
  • Wir wollen den Kindern helfen, ihre Stärken zu erkennen und diese weiterzuentwickeln.
  • Wir möchten das Demokratieverständnis der Kinder aufbauen. Darunter verstehen wir unter anderem Kritikfähigkeit, konstruktive Auseinandersetzung mit Konflikten sowie deren Lösungen. (=> Streitschlichter)
  • Wir streben eine stabile Lernmotivation an und wollen alle Kinder zum eigenverantwortlichen Arbeiten bringen.
  • Wir bemühen uns, die individuellen Voraussetzungen, Stärken und Schwächen der Kinder zu erkennen und zu berücksichtigen. (Kooperatives Lernen, AaiS, Jahrgangsgemischter Unterricht, …)  
  • Gemeinschaftserlebnisse sind für uns wichtig, sie stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl aller. (Forum, Ausflüge, Schwimm- und Fußballturniere, Projekttage u.v.m.)
http://www.apfelbachschule.de/index.php?id=26